office

OFFICEFIRST IMMOBILIEN AG

München I LPH 1-8 I seit 2011

Die Officefirst Immobilien AG ist einer der größten Bestandshalter von Büroimmobilien in Deutschland. Mit einem Portfolio von rund einhundert Objekten im Gesamtwert von über 3,3 Milliarden Euro und einer Mietfläche von mehr als 1,4 Millionen Quadratmetern konzentriert sich das Unternehmen auf Top-Regionen mit Schwerpunkt auf wachstumsstarke Metropolen unter anderem München.
Unter den insgesamt elf Liegenschaften, die das Unternehmen in München innehat, befinden sich der Büropark Media Works Munich in der Rosenheimer und Anzinger Straße, das direkt an der Hackerbrücke gelegene Pontis-Haus und der Gebäudekomplex in der St.-Martin-Straße.
Viele der Umbauten an den Objekten der Officefirst Immobilien AG wurden unter Vollvermietung realisiert. Die Baumaßnahmen standen immer unter der Prämisse der Umsetzung aller Mieterwünsche sowie der Sicherung und Steigerung der Werthaltigkeit des Immobilienportfolios. Für die Büroräume der Officefirst Immobilien AG wurde in Zusammenarbeit mit den Architekten Drees&Dommer ein Multi-Space Office konzeptioniert und mit hochwertigen Materialien realisiert.